500 Euro Kredit

Wenn das heißgeliebte Handy plötzlich kaputt geht, muss schnellstmöglich ein neues her. Was aber tun, wenn dafür das nötige Kleingeld fehlt? Das Girokonto zu überziehen kann schnell teuer werden, denn die Dispositionszinsen liegen derzeit bei bis zu 17 Prozent pro Jahr. Ein Dispokredit sollte also am besten nur zur kurzfristigen Überbrückung von finanziellen Engpässen genutzt werden. Wenn Sie längerfristig Geld benötigen, sollten Sie sich überlegen, einen Kleinkredit über 500 Euro aufzunehmen. Er ist in der Regel günstiger als ein Dispokredit und kann ganz einfach in monatlich flexiblen Raten zurückbezahlt werden.

CreditPlus Bank
6,99 %
effektiver Jahreszins
43,24 €
monatliche Rate
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 6,99%, Sollzins gebunden p.a.: 6,78%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 500 Euro, 12 Raten, Gesamtbetrag: 518,93 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: CreditPlus Bank AG, Augustenstr. 7, 70178 Stuttgart
Kriterium Note

Zinssatz (50%)

1,0

Angebotsqualität (25%)

2,4

Gebühren (15%)

1,0

Flexibilität (5%)

2,1

Service (5%)

3,0  
Gesamtwertung: 1,5
* bonitätsabhängiger Zinssatz | Laufzeiten: 12 - 120 Monate | Effektive Jahreszinssätze: 1,95 - 19,90%
Top-3-Kredite im Vergleich | Alle Kredite vergleichen

Vergleich und Beispielrechnung für einen 500-Euro-Kredit

Einfach so mal eben 500 Euro leihen wäre zwar schön, sollten Sie aber dennoch nicht unüberlegt machen. Auch bei kleinen Summen lohnt sich ein Kreditvergleich und ein Blick auf die Konditionen. Besonders bei kleinen Beträgen neigen viele Menschen zu schnellen Abschlüssen und zahlen zu viel. Auch ein Kleinkredit ist eine Schuld, die beglichen werden muss, und je günstiger dies passiert, desto besser. Anders als bei höheren Summen spielt bei einem Kredit über 500 Euro die Laufzeit eine geringere Rolle. Die wenigsten Banken bieten für solch kleine Summen unendlich lange Laufzeiten. Deshalb sollte man sich ganz auf den Zins bei dieser Kreditart konzentrieren:

Kreditbetrag Zins Laufzeit monatliche Rate
500 2% 12 Monate 42,12 Euro
500 4% 12 Monate 42,57 Euro
500 6% 12 Monate 43,03 Euro

Kredit 500 Euro: Mögliche Verwendungszwecke

Wenn Sie sich bei der Bank 500 Euro leihen, sind Sie in der Regel nicht an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden. Sie können frei über das Geld verfügen. Nur bei sogenannten zweckgebundenen Krediten, etwa einem Autokredit, sind Sie verpflichtet Nachweise über die Ausgabe zu erbringen. Häufig ist es ohnehin so, dass ein 500-Euro-Kredit als kurze Finanzspritze für den alltäglichen Bedarf genutzt werden. Denkbar ist mit einem solchen Kleinkredit auch ein Ausgleich des Dispokredits auf dem Girokonto. Die Zinsen für diesen sind in der Regel deutlich höher, als es ein Ratenkredit über 500 Euro ist. So kann man Zinsen sparen – zurückzahlen müssen Sie das Geld schließlich so oder so. Dann doch lieber günstig.

Wer erhält einen 500-Euro-Kredit?

Auch bei einem Kleinkredit bis 500 Euro kommt man in der Regel nicht um eine Bonitätsprüfung herum, denn in Deutschland ist diese Prüfung für alle Banken und Kreditinstitute Pflicht. Die Bank, die den Kredit auszahlen soll, holt sich dafür eine Schufa-Auskunft. Wirbt ein Anbieter mit Krediten ohne Bonitätsprüfung, sollten Sie entsprechend vorsichtig sein. Oft sind solche Angebote unseriös und es werden viel zu hohe Zinsen verlangt oder aber es handelt sich um eine Betrugsversuch. Da viele ausländische Banken nicht mit Auskunfteien wie der Schufa zusammenarbeiten müssen, ist es dort zum Teil möglich, Kredite auch ohne Bonitätsprüfung zu erhalten. Allerdings können Sie bei diesen Banken den Kreditbetrag in den meisten Fällen nicht frei wählen und auch Laufzeit und monatliche Rückzahlungsrate kann nicht von Ihnen selbst festgelegt werden.

Online Kredit: 500 Euro in wenigen Schritten

Bevor Sie sich für einen 500-Euro-Kredit entscheiden, sollten Sie vorab bestehende Angebote prüfen. Wählen Sie dafür im Vergleichsrechner einfach Laufzeit und Verwendungszweck aus und geben Sie den gewünschten Kreditbetrag ein: 500. Kredit und Konditionen der besten Anbieter werden Ihnen im Anschluss angezeigt. Haben Sie einen Anbieter ausgewählt, können Sie per Klick auf die Seite der Bank oder des Kreditinstituts wechseln und sich bei Bedarf auf deren Internetseiten nochmal umfassend über die genauen Konditionen des 500-Euro-Kredits informieren. Der Kredit selbst kann in der Regel ganz einfach über ein Online-Formular beantragt werden. Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie an die Bank. Nach erfolgreicher Prüfung Ihres Antrags wird die Bank Ihnen die Vertragsunterlagen senden. In der Regel genügt es nun, den Vertrag zu unterschreiben und ihn per Post-Ident in der nächsten Postfiliale an die Bank zurückzuschicken. Im Anschluss wird Ihnen die beantragte Summe auf Ihr Referenzkonto überwiesen und dem Kauf Ihres neuen Handys steht nichts mehr im Weg.

Internet-Kredit? Oder lieber an eine Filialbank wenden? Informieren Sie sich zu den Vor- und Nachteilen und treffen Sie die richtige Entscheidung.
Eine möglichst kurze Kreditlaufzeit: Das wünschen sich die meisten. Achten Sie allerdings darauf sich mit der Ratenhöhe nicht zu übernehmen.
Welche Kreditarten gibt es? Und sind Online-Kredite die besser Alternative zu Krediten von Filialbanken? Vergleichen Sie selbst!